Hausmeisterservice: Was er leistet, was er kostet

In Mehrfamilienhäusern wird oft ein Hausmeisterservice beauftragt, der für die Gebäudereinigung in Treppenhaus und Keller, die Gartenpflege oder für kleine Arbeiten am Haus zuständig ist. Die Kosten hierfür müssen bei einer Eigentumswohnanlage von allen Eigentümern getragen werden, bei Mietwohnungen können Mietern nur diejenigen Kosten verrechnet werden, die vertraglich vereinbart wurden.
Kehrwoche oder Hausmeisterservice? In den meisten Mehrfamilienhäusern kümmern sich heute meist nicht mehr die Bewohner selbst um Pflege und Reinigung, sondern ein Hausmeisterservice. Das kostet zwar Geld, die Arbeiten werden aber zuverlässig erledigt und die Bewohner müssen sich um nichts mehr kümmern.
Zurückkommen
Eine zuverlässige Reinigungskraft gesucht?
Eine zuverlässige Reinigungskraft gesucht?

Was wählen Sie? Sie wählen die Art der Reinigung, den Ort, Reinigungsintervall und auch Extrawünsche. Sie...

Mehr
Gartenpflege
Gartenpflege

Sie möchten Ihren Traum vom eigenen Gartenparadies verwirklichen, wunderschöne Natur zu Hause genießen? Oder...

Mehr
image
image
image
image
image
image